Gemeindenachrichten
Home
Nach oben
Gemeindenachrichten
Pressemitteilung
Gemeindeverwaltung
Gemeindehalle
Veranstaltungstermine
Kerbewanderung 2012
Kerberückblick 2011
Jakobspilgerweg
Müllabfuhrzeiten
Vereine
Branchen
Winzerbetriebe
Schulen
Arzt u. Apotheke
Pfarrämter

 

Gemeindeverwaltung Schornsheim

 

Ortsbürgermeister Heiko Schmittbetz

Gemeindebüro in der Kirchstraße 1, über dem Nahversorgungsladen, 1.Stock

(behindertengerechter Zugang ist möglich)

Sprechzeiten:

Montag

Freitag

Telefon : Gemeindebüro

Telefon privat:

E-Mail:

18.30 bis 19.30 Uhr

18.30 bis 19.30 Uhr

( 0 67 32 ) - 39 35

( 0 67 32 ) - 3376

schmittbetz@web.de


 

 

Aktualisierung 16. September 2018 17:37                                             

Ortsnachrichten Amtlicher Teil      

 

Nachrichtenblatt KW. 38/2018

 

Sprechstunde

Die Sprechstunde des Ortsbürgermeisters am Freitag, 21.09.2018, fällt wegen der Kerbeeröffnung aus und wird auf Donnerstag, 20.09.2018, vorgezogen. Die Sprechstunde am Kerbemontag, 24.09.2018, findet wie gewohnt statt.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ 

 Astbruchgefahr an Pappeln

Aufgrund von Astbruchgefahr im Bereich der Pappeln entlang des Schornsheimer Grabens ab dem Ortsausgang in östlicher Richtung sind die beiden Wege links und rechts des Grabens für Fußgänger vorerst gesperrt. Es laufen schon länger Gesprächen mit den übergeordneten Behörden, um eine sinnvolle Beseitigung der Gefahr zu erreichen.   

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 

__________________________________________________________________________________________________

 

 

Nachrichtenblatt KW. 37/2018

Sprechstunden

Die Sprechstunden des Ortsbürgermeisters am Montag, 17.09.2018,  und Freitag, 21.09.2018, fallen aus. Stattdessen findet am Donnertag, 20.09.2018, eine Sprechstunde zwischen 18:30 Uhr und 19:30 Uhr statt.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

  ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ 

Nutzung Wirtschaftswege

Aufgrund der aktuellen Baustellen auf der B420 werden vermehrt Kraftfahrzeuge auf den landwirtschaftlichen Wirtschaftswegen nach bzw. aus Richtung Wörrstadt beobachtet. Es soll hier ausdrücklich darauf hingewiesen werden, dass das Befahren dieser Wege mit Krafträdern, Mofas sowie Kraftwagen grundsätzlich untersagt ist. Ausgenommen von diesem Verbot ist der land- und forstwirtschaftliche Verkehr, was in der Regel durch das Verkehrszeichen 260 StVO mit dem Zusatzschild „Land- und forstwirtschaftlicher Verkehr frei“ gekennzeichnet wird. Selbst wenn das entsprechende Verkehrszeichen nicht angebracht ist, gilt dennoch nach dem Straßengesetz (§3 Abs. 2 Nr. 4) generell für alle Wirtschaftswege ein auf den land- und forstwirtschaftlichen Verkehr beschränktes Nutzungsrecht. Ein Verstoß gegen das Verkehrsverbot ist eine Ordnungswidrigkeit und kann mit einem Bußgeld geahndet werden. Polizei und Ordnungsamt werden zukünftig verstärkt die Strecken kontrollieren. 

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

  ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Straßensperrungen zur Kerb

 Wie bereits in den letzten Jahren wird der große Parkplatz an der Gemeindehalle (Roter Platz) bereits ab Montag, 17.09., zum Aufbau der Kerb gesperrt. Die Jahnstraße zwischen Ecke Goethestraße / Zum Dockenborn und Gartenstraße ist zwischen Freitag, 21.09., und Montag, 24.09., für den Durchgangsverkehr gesperrt. Eine Umleitung des Verkehrs erfolgt über die parallele Raiffeisenstraße.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 

 

__________________________________________________________________________________________________

 

 

Nachrichtenblatt KW. 36/2018

Einweihung neuer Spielplatz

Wie bereits angekündigt findet am Samstag, 08.09.2018, um 16 Uhr die Einweihung des neuen Kinderspielplatzes in der Mühlerstraße statt. Die Kinder der ev. Kindertagesstätte Piccolino werden die Veranstaltung mit einem Beitrag bereichern. Zu dieser Veranstaltung ist Groß und Klein herzlich eingeladen.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Infoveranstaltung schnelles Internet

Am Dienstag, 11.09.2018, findet um 19:30 Uhr eine Informationsveranstaltung von der Fa. Innogy zum Breitbandausbau in Schornsheim in der Altentagesstätte der Gemeindehalle statt. Zu dieser Veranstaltung sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Neue E-Ladesäule

In den nächsten Tagen wird eine E-Ladesäule bei den bisherigen 2-Stunden-Parkplätze in der Bauchgasse Ecke Friedrich-Ebert-Straße errichtet. Die Maßnahme wird zusammen mit dem Energie und Servicebetrieb Wörrstadt (AöR) durchgeführt. Ziel ist es u.a. eine flächendeckende Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in der Verbandsgemeinde zu schaffen.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 

 

__________________________________________________________________________________________________

 

 

 

Nachrichtenblatt KW. 35/2018

 

Schornsheimer Kerb 2018

Die Schornsheimer Kerb findet in diesem Jahr von Freitag, den 21.09.,  bis Montag, den 24.09. statt. Sie startet am Freitagabend nach der Eröffnung mit der Kerbedisco des TSV in der Gemeindehalle. Am Samstag findet im neuen Theater Streu Licht eine Aufführung statt und abends veranstaltet die Kerbejugend einen Dorfgemeinschaftsabend mit anschließender Live Musik mit der Rock/Pop-Coverband Daddy-L. Der Sonntag beginnt mit einem Kerbeflohmarkt und am Nachmittag gibt es die schon traditionelle Kerbewanderung sowie ein Puppentheater. Im Kulturhof Oma Inge findet sonntags ganztägig eine Kunstausstellung statt.

Das genaue Programm wird noch veröffentlicht.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 

 

 

__________________________________________________________________________________________________

 

 

 

Nachrichtenblatt KW. 33/2018

Weinbergshut 2018

Aufgrund der Reifeentwicklung der Trauben startet die Weinbergshut in diesem Jahr deutlich früher als gewohnt. Sie wird wieder von einem Teil der „Rentis“ durchgeführt. Zum Schutz der Trauben vor Starenfraß wird versucht mittels Knall- und Pfeifschüssen die Stare aus den Weinbergen fernzuhalten. Auf automatische Schussapparate wird vorerst verzichtet.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Spielplatz Mühlerstraße

Am Samstag, 08.09., um 16 Uhr findet die Einweihung des neuen Kinderspielplatzes statt. Bis Ende August sollen die restlichen Bauarbeiten abgeschlossen und auch der Rasen soweit angewachsen sein, dass die restlichen Bauzäune entfernt werden können und der Platz vollständig genutzt werden kann.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Historische Bilder und Dokumente

Im Zuge der Heimatforschung werden historische Bilder und Dokumente aus Schornsheim gesucht. Die Bilder und Dokumente werden nach dem Sichten und ggf. Einscannen wieder zurückgegeben. Aktuell werden insbesondere Bilder der ehemaligen Synagoge gesucht.

Wenn Sie solche Dokumente haben, können Sie diese bei Herrn Philipp Blödel, Hasengasse 1, oder auch bei der Ortgemeindeverwaltung abgeben.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 

 

 

 

__________________________________________________________________________________________________

 

 

 

Nachrichtenblatt KW. 32/2018

 

Heckenrückschnitt

Wie in jedem Jahr schneidet der Bauhof die gemeindeeigenen Hecken und Grünstreifen in der Gemarkung selbst. Da wir bauartbedingt nur bis ca. 4 m Höhe schneiden können, müssen notwendige Schnittmaßnahmen bis 6 m Höhe extern vergeben werden.

Bis spätestens 24.08. können Landwirte und Winzer die Streckenabschnitte, die bis in 6 m Höhe geschnitten werden sollen, in den ausliegenden Gemarkungsplan bei der Ortsgemeindeverwaltung eintragen.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Schnelles Internet

Am Dienstag, 11.09., findet um 19:30 Uhr in der Altentagesstätte der Gemeindehalle eine Informationsveranstaltung der Fa. Innogy zum Breitbandausbau in Schornsheim statt.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 

__________________________________________________________________________________________________

 

 

Nachrichtenblatt KW. 31/2018

Straßenbäume wässern

Aufgrund der langanhaltenden Trockenheit bei den zurzeit hohen Temperaturen benötigen insbesondere die jungen Straßenbäume zusätzliches Wasser. Wenn Sie etwas Gutes tun möchten, geben Sie gerne dem Baum in ihrer Nachbarschaft ein paar Eimer Wasser an diesen heißen Sommertagen. Er wird sich mit einem saftigen Grün, frischer Luft und kühlem Schatten bei Ihnen bedanken.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 

 

__________________________________________________________________________________________________

 

 

 

Nachrichtenblatt KW. 30/2018

 

Schubkarre wieder geklaut!

Da die Schubkarre auf dem Friedhof in diesem Jahr schon zum dritten Mal geklaut wurde, werden wir vorerst keine neue Schubkarre anschaffen.

Hinweise auf den oder die Täter nimmt die Ortsgemeindeverwaltung gern entgegen.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 

__________________________________________________________________________________________________

 

 

Nachrichtenblatt KW. 29/2018

Lampen freischneiden

Die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf neue hocheffiziente LED-Lampenköpfe ist fast abgeschlossen. Einige der Lampen sind aber durch Hecken und Bäumen teilweise so umwachsen, dass sie nicht mehr ihre volle Leuchtkraft auf Straße und Gehweg bekommen. Bitte scheiden Sie Ihre Bäume und Hecken jeweils soweit zurück, dass die Straßenbeleuchtung ihren Zweck ungehindert erfüllen kann.

Ebenso sollten Hecken, Sträucher oder Bäume, die aus ihrem Grundstück in den öffentlichen Verkehrsraum (Gehwege oder Straßen) oder in landwirtschaftliche Wirtschaftswege ragen, bis auf die Grundstücksgrenze bis in eine Höhe von 4,5 m zurück geschnitten werden.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 

__________________________________________________________________________________________________

 

 

Nachrichtenblatt KW. 28/2018

Sprechstunde

Die Sprechstunde des Ortsbürgermeisters am Freitag, 13.07.201, fällt aus.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

  ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Terminvorankündigung: Seniorenfahrt

Die diesjährige Seniorenfahrt findet erst am Montag den 22.10. statt. Nach einer Firmenbesichtigung fahren wir weiter nach Bad Dürkheim an die Deutsche Weinstraße. Das genaue Programm sowie der Aufruf zur Anmeldung werden rechtzeitig noch bekannt gegeben. Bitte jetzt noch nicht anmelden!

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 

 

__________________________________________________________________________________________________

 

Nachrichtenblatt KW. 27/2018

Teilweise Freigabe des Spielplatzes 

Nachdem die Bauarbeiten am neuen Spielplatz in der Mühlerstraße fast abgeschlossen sind und der „Spielplatz-TÜV“ die Spielgeräten abgenommen hat, kann der Spielplatz teilweise freigegeben werden. Turmanlage mit Rutsche, Wackelbretter, Sandspielplatz, Schaukel und die Rundbank können genutzt werden. Die anderen Bereiche sind vorerst noch durch einen Bauzaun abgesperrt bis der neu eingesäte Rasen vollständig begehbar ist. Die Pflanzungen von Sträuchern und weiteren Bäumen erfolgt erst im Spätherbst.

Eine offizielle Einweihung des Spielplatzes wird es nach den Sommerferien geben, wenn der Spielplatz vollständig offen ist.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Wasserentnahmestelle

Die öffentliche Wasserentnahmestelle an der Brunnenanlage am Sportplatz ist wegen der anhaltenden Trockenheit und Hitze teilweise gesperrt. Die Sperrungen werden durch ein Hinweisschild angezeigt. Der Sportplatz wurde wieder für rund 2000 Euro Materialkosten und vielen Arbeitsstunden von TSV und Ortsgemeinde saniert, so dass dieser Einsatz nicht durch zu wenig Wasser zum Rasensprengen gefährdet werden soll.

Auch während der Sperrung ist das Halteverbot in dem Bereich der Wasserentnahmestelle zu beachten!

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 

__________________________________________________________________________________________________

 

Nachrichtenblatt KW. 24/2018

 

Vereinsring und Kerb 2018

Zusammen mit dem Ausschuss für Jugend, Kultur, Soziales, Sport und Dorfentwicklung findet am Dienstag, 26.06.2018, um 19:00 Uhr eine Vereinsringsitzung in der Altentagesstätte statt. Zu dieser Sitzung sind die Vertreter der Ortsvereine ausdrücklich eingeladen, da es auch um den Veranstaltungskalender, den Hallenbelegungsplan und die Schornsheimer Kerb geht. Neben den Vereinen sind auch alle Gruppen und Privatpersonen (z.B. Gastronomen, Künstler usw.) eingeladen, die sich bei der Ausrichtung der diesjährigen Kerb vom 21. bis 24. September beteiligen wollen.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

  -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Wahlvorstände gesucht

Demokratie lebt vom Mitmachen! Neben dem passiven und aktiven Wahlrecht müssen die Wahlen auch geordnet durchgeführt werden. Für die kommende Verbandsbürgermeisterwahl am 28.10.2018 werden deswegen noch Mitglieder für den Wahlvorstand gesucht. Es wäre schön, wenn sich auch Erst- und Jungwähler melden würden. Interessenten können sich noch bis 29.06.2018 bei der Ortsgemeindeverwaltung melden.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 

 

____________________________________________________________________________________________________

 

 

Nachrichtenblatt KW. 23/2018

Vertretung des Ortsbürgermeisters

Der Ortsbürgermeister befindet sich vom 11.06. bis 22.06. in Urlaub. Die Vertretung übernimmt der Erste Beigeordnete Rüdiger Ebling. Sie erreichen Herrn Ebling während der Sprechstunden im Büro der Ortsgemeinde oder in dringenden Fällen telefonisch unter 06732/63731.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

  -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kerbejugend trifft sich

Die Kerbejugend trifft sich am Montag, 11.06.2018, um 19 Uhr im Jugendraum der Gemeindehalle (Bühneneingang). Hierzu sind alle Jugendliche ab 18 Jahre herzlich eingeladen! Die Kerbejugend ist ein lockerer Zusammenschluss von Jugendlichen zwischen 18 und ca. 28 Jahren, die in großer Selbstständigkeit in den letzten Jahren zum Gelingen der Kerb im September beitragen haben. Durch das gemeinsame Durchführen der Veranstaltung lernen die Jüngeren von den Älteren, so dass gewonnene Erfahrung aus den vorherigen Veranstaltungen weiter gegeben wird. Es wäre schön, wenn sich wieder neue Mitstreiter finden würden!

Interessierte Jugendliche, die an dem Termin nicht können, können sich auch über die Facebookseite der Kerbejugend melden.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

   -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bewirtung Kerb (Küche)

Die Ortsgemeindeverwaltung sucht zusammen mit der Kerbejugend einen „Wirt“, der die Küchenbewirtung in der Gemeindehalle während der Kerb (21. bis 24.09.) übernimmt. Der „Wirt“ kann ein Unternehmen, eine Privatperson, eine Gruppe oder auch ein Verein sein. Er sollte schon Gastronomieerfahrungen von größeren Veranstaltungen vorweisen können. Eine formlose Bewerbung kann bei der Ortsgemeindeverwaltung abgegeben werden.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 

 

 

 

____________________________________________________________________________________________________

 

Nachrichtenblatt KW. 22/2018

 

Sprechstunde

Die Sprechstunde des Ortsbürgermeisters am Freitag, 01.06.2017, fällt aufgrund der VG-Weinfesteröffnung in Gau-Weinheim aus.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

   -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Änderungen bei Glückwünschen

Aufgrund einer Änderung im Bundesmeldegesetz (BMG § 50) ist es der Ortsgemeinde leider nicht mehr möglich die jährlichen Glückwünsche ab dem 75. Geburtstag zu übermitteln. Laut Gesetzt ist eine Melderegisterauskunft nur noch bei Altersjubiläen ab dem 70. Geburtstag und danach jeder fünfte weitere Geburtstag möglich, d.h. 75., 80., 85. usw. Bei Ehejubiläen entfallen die Glückwünsche zur „Silbernen Hochzeit“. Zukünftig gibt es somit zum 70. und 75. Geburtstag eine Glückwunschkarte der Ortsgemeinde und ab dem 80. Geburtstag wird nach vorheriger Rücksprache alle fünf Jahre ein Vertreter der Ortsgemeinde persönlich gratulieren; ebenso ab der „Goldenen Hochzeit“.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 

____________________________________________________________________________________________________

 

Nachrichtenblatt KW. 21/2018

Blühende Sommerbepflanzung

Nachdem die Landfrauen in den letzten Wochen schon verschiedene Grünflächen von Unkraut befreit haben, wurden nun die Blumenkübel mit Sommerblumen bepflanzt. Einen herzlichen Dank für dieses Engagement, das schon über Jahre hinweg unser Dorf verschönert!

Es wäre schön, wenn sich auch in diesem Jahr Bürgerinnen und Bürger dem Blumenkübel oder der Pflanzinseln in Ihrer Nähe annehmen würden und von Zeit zu Zeit diesen wässern und pflegen. Teilweise hat das in der Vergangenheit recht gut geklappt.

Allen, die sich um die verschiedenen Bepflanzungen kümmern, schon jetzt einen herzlichen Dank!

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

  -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Sperrung zwischen Schornsheim und Undenheim

In diesen Tagen startet der Landesbetriebs Mobilität (LBM) im Bereich Schornsheim mit seiner ersten Großbaustelle auf der Bundestraße 420.

Auf einer Länge von rund drei Kilometer wird die Fahrbahn zwischen Schornsheim und Undenheim erneuert. Die Bauzeit beträgt unter Vollsperrung rund fünf Wochen.

Die Umleitung für den überregionalen Schwerverkehr wird über die A 61 Richtung Anschlussstelle Mörstadt - (L 425) Worms-Nord – B 9 Richtung Oppenheim/Nierstein und in die Gegenrichtung geführt. Der regionale Verkehr wird über Wörrstadt, Nieder-Olm, Sörgenloch, Hahnheim, Köngernheim und umgekehrt geführt.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 

 

 

____________________________________________________________________________________________________ 

 

 

 

Nachrichtenblatt KW. 20/2018

 

Jugendsammelwoche

In diesem Jahr führte die Jugendtanzgruppe „Elementrix“ vom Sportclub Schornsheim 97 e.V. (SCS) die Jugendsammelwoche des Landesjugendrings in Schornsheim durch. Insgesamt wurden 986,90 € gesammelt.

Einen herzlichen Dank allen Spender für die Unterstützung der Jugendarbeit vor Ort und in Rheinland-Pfalz.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

  -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Rampe auf dem Friedhof

In den nächsten Wochen wird die nördliche Rampe auf dem Friedhof saniert (Rampe an den Urnengräbern). Der Zugang zu den Blöcken 5, 8 und 8a ist in dieser Zeit nur über die südliche Rampe möglich. Bitte beachten Sie die Absperrmaßnahmen.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Riesen-Bärenklau

Am Schornsheimer Graben wurde bereits mehrere Riesen-Bärenklaue (Herkulesstauden) gemeldet, die von den Gemeindebediensteten aufgrund ihres erheblichen Gesundheitsrisikos für den Menschen entfernt wurden. Sollten Ihnen weitere Standorte im öffentlichen Bereich bekannt sein, wäre es gut, wenn Sie diese zeitnah vor der Samenreife der Ortsgemeindeverwaltung melden würden.

Sollte auf Ihrem Grundstück sich solche Stauden befinden, darf ich Sie im Interesse der Öffentlichkeit bitten diese unter Berücksichtigung persönlicher Schutzmaßnahmen zu entfernen. Ausgereifte Samenstände sollten dem Restmüll zugeführt werden.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

____________________________________________________________________________________________________ 

 

 

 

 

Nachrichtenblatt KW. 19/2018

 

Baustellen auf der B 420

Gemäß Informationen des Landesbetriebs Mobilität (LBM) sind auf der Bundestraße 420 in diesem Jahr im Bereich Schornsheim mehrere Großprojekte in Millionenhöhe geplant.

Ende Mai/Anfang Juni sollen ca. 3000 m Straße zwischen Schornsheim und Undenheim saniert werden. Die Bauzeit beträgt unter Vollsperrung ca. 5 Wochen.

In den Sommerferien soll der Kreisverkehr westlich der Autobahnanschlussstelle Wörrstadt gebaut werden. Da hier auch die Straße bis zur Einmündung L401 saniert werden soll, wird diese Maßnahme auch unter Vollsperrung durchgeführt.

Noch in der zweiten Jahreshälfte soll der Kreisverkehr östlich der Autobahnanschlussstelle Wörrstadt (Schornsheimer Seite) gebaut werden. Die Verkehrsführung bei dieser Maßnahme wird noch bekannt gegeben.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

  -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Umrüstung auf LED

In den kommenden Tagen startet die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf eine moderne und zukunftsgerechte LED-Beleuchtung; hierbei kann es zu leichten Verkehrsbehinderungen beim Tausch der Lampenköpfe kommen.

Die Umstellung erfolgt durch den Energie- und Servicebetrieb Wörrstadt (AöR). In dieser Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR) sind alle Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Wörrstadt und die Verbandsgemeinde selbst Mitglied, so dass gemeinsam zukunftsweisende Projekte wirtschaftlicher betrieben werden können.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 

 

____________________________________________________________________________________________________

 

 

Nachrichtenblatt KW. 18/2018

 

Hinweisgebende Radwegebeschilderung

 

In den letzten Wochen wurde eine hinweisgebende Radwegebeschilderung in der Gemarkung aufgestellt.

Sie zeigt die Wege in die benachbarten Gemeinden und zu den nächsten Bahnhöfen.

Die Strecken führen meist über landwirtschaftliche Wege (Wirtschaftswege), die dadurch aber nicht automatisch zu

Radwege werden. Es ist auf den Wirtschaftswegen wie bisher mit den typischen Verschmutzungen und Schäden zu rechnen;

ebenso mit großen landwirtschaftlichen Fahrzeugen.

Bei gegenseitiger Rücksichtnahme sollte aber ein nebeneinander aller Verkehrsteilnehmer kein Problem sein.

 

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Schubkarre geklaut

Dass Diebe auch vor einem Ort wie den Friedhof keinen Halt machen, mussten die Besucher in der vorletzten Woche feststellen.

Die Schubkarre, die den Transport von Pflanzgut zwischen Parkplatz und Grabstelle erleichtern soll, war weg.

Aufgrund der bevorstehenden Pflanzperiode wurde mittlerweile Ersatz beschafft; vielleicht findet aber auch die bisherige

Schubkarre wieder ihren Weg zurück auf den Friedhof.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 

 

 

 

 

 

____________________________________________________________________________________________________

 

 

 

Nachrichtenblatt KW. 38/2017

 

Gemeindestatistik

Zum Stichtag 30.06.2017 waren 1633 Einwohner mit Hauptwohnung und 49 Einwohner mit Nebenwohnung in Schornsheim gemeldet.

Das macht eine Veränderung zum Stichtag 30.06.2014 von +73 Einwohner bei der Hauptwohnung und -1 Einwohner bei der Nebenwohnung. 8,3 %  der Einwohner sind aktuell Ausländer (2014 = 4,4 %). Die Altersgruppe der einzuschulenden Kinder ist erfreulicherweise von 4,9 % auf 5,3 % angestiegen. Die 50 - 59 Jährigen sind mit 18,2 % die am stärksten vertretene Altersgruppe (in 10 Jahresgruppen). Das Verhältnis von Männern (49,94 %) zu Frauen (50,06 %) ist fast ausgeglichen.

Heiko Schmittbetz, Ortsbürgermeister

 

 

Home | Gemeindenachrichten | Pressemitteilung | Gemeindeverwaltung | Gemeindehalle | Veranstaltungstermine | Kerbewanderung 2012 | Kerberückblick 2011 | Jakobspilgerweg | Müllabfuhrzeiten | Vereine | Branchen | Winzerbetriebe | Schulen | Arzt u. Apotheke | Pfarrämter